Telebildsender TS 1086 (1979)  
         
  Mit dem Telebildsender TS 1086 können neben Schwarz-Weiß-Bildern auch Farbbilder übertragen werden, allerdings wird das Bild dann dreimal abgetastet, wobei im Lichtweg des Abtastkopfes jeweils ein roter, grüner oder blauer Farbfilter eingeschaltet wird. Die Farbauszugbilder werden am Empfangsort als drei schwarz-weiße Farbauszugbilder aufgezeichnet und zur Herstellung von Druckvorlagen weiterverarbeitet. Sonst arbeitet das Gerät so wie der Telebildsender TS 975.